FANDOM


Russel Northtrop

Russel Northtrop

Russel Northrop ist ein Hauptcharakter aus Bully und ein Schüler an der Bullworth Academy. Er wurde von Cody Melton synchronisiert.

Beschreibung Bearbeiten

Russel ist ein großer und starker Schüler mit roten Haaren, die kurz geschnitten sind. Er ist unglaublich stark und kann sogar einen erwachsenen Mann mit einem Arm in die Luft heben. Er trägt ein weißes Bullworth-Polohemd und blaue Jeans. Anders als die anderen Bullies trägt er braune Stiefel anstatt Turnschuhen. Er hat ein Tattoo auf seinem rechten Bizeps. Im Winter trägt Russel fast das gleiche Outfit, bloß sind seine Ärmel heruntergerollt und er trägt eine schwarze Mütze.

Charakteristik Bearbeiten

Russel ist wegen seiner Größe der meistgefürchtete Schüler an der Schule. Er ist beängstigend und attackiert manchmal die Präfekten und andere Respektpersonen. Die Schüler meiden ihn, weshalb auch die Preps, Greaser und Jocks nichts mit den Bullies zu tun haben wollen. Obwohl die Nerds seine Erzfeinde sind, verprügelt er auch andere Schüler. Laut Troy hasst er die Graeser. Laut Angie hätte Russel es fast geschaft Mathematik zu bestehen.

Russel hat medizinische Probleme, wie man oft von anderen Schülern hören kann. Seine Größe könnte eine Wachstumsstörung sein und Nurse McRae meint, dass er überaktive Drüsen hätte. Laut Vance war Russel einst in einer Psychoklinik. Russel spricht mit schlechter Grammatik und erwähnt sich selbst oft in der dritten Person. Seine Lieblingszeile ist wohl "Russel Smash!", was eine Anspielung auf den Comichelden Hulk sein könnte, der ruft "Hulk Smash!".

Er lebt in der reichen Prep-Gegend Old Bullworth Vale, was vermuten lässt, dass seine Eltern sehr reich sind.

Obwohl die meisten Schüler ihn fürchten, ist er sehr loyal zu denen, die er mag (z.B. Jimmy oder Pete) und greift sogar Präfekten für diese an.

Russel ist der einzige Cliquenanführer, den man während dem freien Spiel antreffen kann.

Rolle im Spiel Bearbeiten

Nachdem Jimmy Wade in einem Kampf besiegt hat, attackiert Russel ihn. Mr. Hattrick kann Russel gerade noch stoppen, bevor er irgendwelchen Schaden anrichten kann. Später wird Jimmy gezwungen, Russel Geld zu geben, um nicht zu verletzt werden. Als Rache bricht er auf Rat von Gary in seinen Spind ein und klaut Russel eine Baseballmütze.

Russel bleibt ein gefährlicher Gegner im Kapitel 1, aber weil er nie den Unterricht besucht, ist er einfach zu vermeiden. Am Ende von Kapitel 1 lockt Gary Jimmy und Russel in eine Falle und die beiden müssen im Loch gegeneinander kämpfen. Jimmy gewinnt und Russel wird für den Rest des Spiels sein Freund.

Russel kann gelegentlich auf dem Schulhof gefunden werden. Nach Kapitel 1 kann man ihn immer bezahlen, damit er sein Bodyguard wird.

Russel begleitet Jimmy in mehreren Missionen, z.B. in Tad's Haus. Später in Reingeplatzt I rast er mit einem gestohlenen Polizeimotorrad, in die Barrikade von der Chemiefabrik, der Städter, um Jimmy Zugang zu verschaffen. Nachdem Jimmy ihm hilft, der Polizei zu entkommen, verschafft Russel Jimmy Zugang zur Bullworth Academy, indem er mit seinem Kopf gegen das Tor rast, um den Kampf zwischen den Cliquen zu beenden.

Seine letzte Rolle im Spiel ist es, die Präfekten Seth und Max zu verfolgen, nachdem sie Jimmy die Steinschleuder abgenommen haben. Da Jimmy die Steinschleuder wieder hat, scheint Russel sie zurückgeholt zu haben.