FANDOM


Preps am Boden.

Ein Teil der ersten Cutszene

Preps am Boden ist eine Mission aus Kapitel 5.

Einleitung Bearbeiten

Jimmy kommt in die Boxhalle in Old Bullworth Vale, wo sich Derby, Bif und Gord aufregen, weil ihre Trophäen gestohlen wurden und der Schrank beschädigt wurde. Sie beschuldigen Jimmy und behaupten, Derby wäre ein geeigneterer Führer für die Schule.

Jimmy versucht, die Dinge ruhig zu halten, doch die Preps beschuldigen dann die Greaser und wollen sofort nach New Coventry, um sie zu verprügeln. Jimmy schafft es, sie zurückzuhalten und sucht dann selbst nach den Trophäen.

Lösung Bearbeiten

Jimmy muss nach New Coventry gehen und Vance finden. Vance wartet in einer Gasse bei den Mietshäusern mit Norton und Peanut. Vance erzählt, dass die Städter nach all dem Ärger als Erzfeinde der Greaser zählen, nicht mehr die Preps, und dass die Städter auch die Trophäen gestohlen haben. Er lässt außerdem verlauten, dass Johnny ausrichten lassen hat, Jimmy sei in New Coventry nicht mehr willkommen.

Jimmy geht dann zum Spencer Shipping-Warenhaus. Otto und Jerry bewachen das Erdgeschoss. Im ersten Stock packt Duncan Ratten in einen Koffer, während Leon zusieht. Jimmy hört, wie Leon Duncan daran erinnert, dass sie rechtzeitig zu einer Party auf den Docks kommen müssen. Er schießt ein Bild der beiden. Nachdem er das Bild gemacht hat, kommen beide in seine Richtung gerannt und er muss sichergehen, dass sie ihn nicht sehen.

Bei den Docks haben sich die Städter auf einen Abfallcontainer im Wasser gestellt und ein Freudenfeuer mit den Trophäen angezündet. Als Jimmy ankommt, spielt eine kurze Cutszene, in der Henry einen Kanister Benzin über den Trophäen ausschüttet und dann zurückschreitet, als sich das Ganze entzündet. Jimmy macht ein Foto der Städter, die um die brennenden Trophäen stehen, mit dem Kopf schütteln und die Finger zu Hörnern formen, als ob sie auf einem Heavy Metal-Konzert wären.

Zurück bei der Boxhalle spielt eine Cutszene, in der Derby und Bif Jimmy nicht glauben und die Fotos nicht ansehen wollen. Dann ist die Mission beendet.

Infos Bearbeiten

  • Man kann in dieser Mission mit Derby interagieren. Wenn man zurück zur Boxhalle kommt, sollte man nah an Derby rangehen, aber nicht zu nah, und seine Kamera zücken. Zielt man auf ihn, beleidigt er einen. Bif kommt nun auf einen zu. In der Nähe befindet sich ein Polizist, der Bif manchmal festnimmt. Nun visiert man Derby an und wenn man bereits Englisch 4 abgeschlossen hat, kann man ihn härter beleidigen. Er bekommt Angst und rennt in die Gasse hinter der Boxhalle. Man kann hier direkt auf Derby losgehen und ihn schlagen, aber dann startet die Cutszene.
  • Wenn man irgendjemanden in dieser Mission bekämpft, spielt im Hintergrund die Kampfmusik der Städter.
  • Der Trophäenschrank bleibt für den Rest des Spiels zerstört.
  • Man kann die Städter auf dem Container bekämpfen, nachdem man das Foto geschossen hat.
  • Man kann auf die Greaser in der Gasse mit der Steinschleuder schießen, doch dann startet direkt die Cutszene. Danach kann man sie verprügeln.
  • Weder Derby, Bif noch Gord können nach der ersten Cutszene im Trophäenzimmer angetroffen werden.