FANDOM


Preps.

Die Preps hängen vor dem Harrington House ab

Die Preps sind eine der fünf Cliquen an der Bullworth Academy.

Hirarchie Bearbeiten

Derby Harrington ist der Anführer und Bif Taylor ist sein Bodyguard und der zweite Anführer. Nach den beiden scheint es keine besondere Anordnung zu geben, jedoch gibt Tad Spencer in zwei Missionen Befehle an seine Freunde. Die Preps sind die dritte Gruppe in der Rangordnung. Zwar sind sie vor den Nerds und den Bullies, jedoch hinter den Greasern und den Jocks.

Beschreibung Bearbeiten

Die Preps sind immer gut angezogen und können leicht an den Aquaberry-Klamotten identifiziert werden. Das Wort Aquaberry ist eine Mischung aus den zwei britischen Marken Aquascutum und Burberry.

Informationen Bearbeiten

Alle Preps sind reich, außer Tad. Die meisten haben das Geld geerbt oder leben von dem Geld ihrer Eltern. Sie sind versnobbt und schauen auf alles herab, was sich unter ihrer sozialen Schicht befindet. Deshalb haben sie auch eine starke Rivalität mit den Greasern. Um ihren Reichtum zu unterstreichen, reden die meisten von ihnen in einem britischen Akzent, außer Pinky, Parker und Tad. Auf dem Schulhof hängen sie im und beim Harrington Haus ab, vereinzelte können auch in der Bibliothek gefunden werden. Manchmal kann ein Prep beim Autoshop angetroffen werden, wie er Graffittis gegen die Greaser sprüht. Diese werden ihn bei Sichtkontakt jedoch verprügeln. Außerhalb des Schulhofes können sie in Old Bullworth Vale, dem Boxclub und manchmal auch in New Coventry angetroffen werden, wo sie Häuser mit Eiern bewerfen. Laut manchen Bewohnern der Stadt sind die Preps verwöhnt und schlagen ihre eigenen Eltern.

Rolle im Spiel Bearbeiten

Die Preps spielen eine große Rolle im Kapitel 2, wo sie sich mit Jimmy Hopkins anfreunden, nachdem dieser einen Boxkampf gewonnen hat. Sie schenken ihm das Strandhaus. Pinky Gauthier scheint sich in Jimmy verliebt zu haben, nachdem Derby Harrington sie versetzt hat. Gary Smith lässt verlauten, dass Jimmy witzige Bemerkungen über Tad's Familie gemacht hat. Sie lehnen sich gegen Jimmy auf und stehlen die Trophäe, die er bei einem Rennen gewonnen hat. Sie machen weiter, jedoch schlägt Jimmy die Preps in der Herausforderung, in der er auch ihren Anführer Derby besiegt. Sie helfen Jimmy bei seinem Kampf gegen die Greaser und bleiben auf seiner Seite, bis Gary Smith sie (und die 4 anderen Cliquen) gegen Jimmy ausspielt. Die Preps mögen ihn immer noch nicht, selbst als er ihnen zeigt, wer wirklich ihre Trophäen gestohlen hat. Am Ende bauen sie wieder eine Beziehung zu Jimmy auf, als er Derby ein zweites Mal schlägt.

Mitglieder Bearbeiten