FANDOM


Bedroom

Ein Schlafzimmer im Inneren

Der Mädchenschlafsaal ist der Ort, wo die weiblichen Schüler während ihrer Zeit in Bullworth wohnen. Obwohl es nur 11 Mädchen und 50 Jungen gibt, ist der Mädchenschlafsaal um einiges größer als der der Jungen.

Beschreibung Bearbeiten

Der Mädchenschlafsaal ist ein großes Gebäude mit 8 Schlafzimmern, einem Waschraum, einem Bad und einer großen Eingangshalle. Außerdem ist der Schlafsaal von innen sauberer, besser dekoriert und besser eingerichtet als der Jungenschlafsaal. Sogar ein Bad mit Duschen gibt es. Jedes Schlafzimmer hat 4 Betten und 2 Schreibtische, an denen die Mädchen ihre Hausaufgaben machen können. Anders als im Jungenschlafsaal kann Jimmy jeden Raum betreten.

Kämpfe oder ähnliches finden hier nie statt, denn das Gebäude wird permanent durchlaufen von Mrs. Peabody. Sie mag die Mädchen wirklich und möchte, dass sie ihre Räume sauber halten und sich nicht schlecht benehmen. Männliche Schüler sind verboten im Mädchenschlafsaal und das Eintreten verpasst einem einen kleinen Strafmeter für unerlaubtes Betreten. Manche Mädchen rennen schreiend weg, wenn sie Jimmy drinnen sehen. Manchmal treten sie Jimmy in die Hoden, wenn sie ihn sehen.

Wenn Jimmy mit einem roten Strafmeter eintritt, tauchen noch zwei andere Frauen auf, meistens Mrs. McRae und Mrs. Carvin, manchmal aber auch Mrs. Philips. Mrs. Danvers, Mrs. Peters und Edna sieht man jedoch nie im Schlafsaal, genauso wie Präfekten oder andere.

Es gibt zwei Wege, den Mädchenschlafsaal zu betreten: Einmal der Haupteingang und dann noch das Gitter an der rechten Seite des Hauses, das in ein Fenster im zweiten Stock führt. Es gibt einen Seitenausgang, aus dem Jimmy fliehen kann, jedoch kann er den Schlafsaal durch ihn nicht betreten.