FANDOM


Drei Greaser

Drei Greaser von links nach rechts: Lucky De Luca, Hal Esposito und Vance Medici

Die Greaser sind eine von fünf Cliquen an der Bullworth Academy.

Hirarchie Bearbeiten

Der Anführer der Clique ist Johnny Vincent. Nicht viel weniger Authorität genießen aber auch Norton Williams und Peanut Romano. Peanut ist der zweite Anführer, was auch auf der Website steht, aber das ist nicht im Spiel bewiesen. Beide geben der Clique Befehle, also könnten beide Johnny's rechte Hand sein.

Die Greaser stehen hinter den Jocks an zweiter Stelle. Das Lösungsbuch von Bully: Die Ehrenrunde sagt jedoch, dass sie die erste Gruppe in der Rangliste sind.

Cliquenbeschreibung und Informationen Bearbeiten

Die Greaser tragen Lederjacken oder Jeansjacken und sie gelen ihre Haare. Generell sehen sie aus wie Kopien aus den 50er Jahren. Sie tragen dunkelblaue Hemden mit braunen Streifen beim Sportunterricht. Außer Johnny und Norton spielen ihre Nachnamen alle auf Italo-Amerikanische Vorfahren an. Die Greaser hängen auf dem Schulhof bei der Werkstatt ab, außerhalb in New Coventry oder bei der Tankstelle in Bullworth Town. Ihre Feinde sind die Preps und die Städter, jedoch sieht man auch, wie sie die Stadtbewohner belästigen. Beim Motel findet man sie ebenfalls, dort sind sie nur nicht so brutal. Jimmy beleidigt die Greaser öfters als Schleimbälle und am Anfang von Kapitel 3 nennt Jimmy Peanut "hängengeblieben". Die Greaser stehlen oft Fahrräder und finden Räder besser als Autos. Verschiedene Greaser, besonders Peanut, können gesehen werden, wie sie den Jungenschlafsaal mit Eiern bewerfen.

Rolle im Spiel Bearbeiten

Vor Kapitel 3 tauchen die Greaser in der Story eigentlich nicht auf, bis Johnny Vincent Jimmy bittet, seine untreue Freundin Lola zu bespähen. Von da an hilft Jimmy den Greasern, die Preps zu bekämpfen, bis Derby ihn daran erinnert, dass Jimmy die Preps anführt. Jimmy kämpft nun gegen die Greaser und hilft Lola, einige ihrer Sachen zurückzubringen. Sogar Algie und Chad hilft Jimmy, aus New Coventry zu entkommen. Am Ende landen Jimmy und Johnny auf einem Schrottplatz, wo sie gegeneinander kämpfen und Jimmy gewinnt.

Gary fängt an, die Cliquen gegen Jimmy zu wenden. Jimmy schafft es aber, Johnny aus dem Happy Volts Asylum zu befreien und holt die Greaser zurück auf seine Seite. Später gewinnt Jimmy noch einen Kampf gegen Johnny und stimmt die Greaser endgültig freundlich.

Mitglieder Bearbeiten