FANDOM


Bullies

Fünf Bullies

Die Bullies sind eine der fünf Cliquen an der Bullworth Academy.

Hirarchie Bearbeiten

Russel Northrop ist der unangefochtene Anführer der Bullies. Trent Northwick und Davis White scheinen jedoch auch einen gewissen Stand in der Gruppe zu haben. Die Bullies haben 7 männliche Mitglieder, alle anderen Gruppen haben 8. Das bedeutet, dass sie keinen Zweitanführer haben. Der Charakter Bob, der es nicht ins Spiel geschafft hat, könnte ein zweiter Anführer gewesen sein.

In der Rangliste sind die Bullies vierter, nur noch die Nerds stehen dahinter.

Cliquenbeschreibung Bearbeiten

Man kann die Mitglieder an ihren weißen Polohemden und den Denim-Jeans sowie den Sneakern erkennen. Meistens haben sie kleine Schönheitsfehler im Gesicht.

Cliqueninformationen Bearbeiten

Anders als die anderen Cliquen haben die Bullies keine besondere soziale Beziehung zu den anderen. Sie haben keine weiblichen Mitglieder, führen keinen Krieg gegen eine andere Gruppe oder haben eine Völkerballmannschaft. Sie sind alle befreundet untereinander, zu ihrem Anführer Russel haben sie eine gute Beziehung und sie ärgern jeden, der schwächer ist als sie. Das sind z.B. die Non-Clique-Schüler, aber auch außerhalb des Schulhofes beschimpfen sie die Städter. Die Nerds sind jedoch ihre Lieblingsopfer, weshalb sie von den Bullies auch ständig fertig gemacht werden.

Die Jocks, Preps und Greaser belästigen die Bullies manchmal, weil sie sich nicht an Regeln halten. Mit Russel prügelt sich jedoch keiner, weil alle Cliquen Angst vor ihm haben und sich nicht mit ihm anlegen möchten.

Die Bullies besetzen den Parkplatz, wo sie deutlich aggresiver auftreten als sonst. Sie laufen durch die ganze Schule und den Schulhof und verprügeln jeden, dem sie begegnen. Auch wenn sie nicht viel Zeit in der Stadt verbringen, hängen sie manchmal beim Motel in Bullworth Town ab. Selten nehmen sie auch am Unterricht teil. In den Morgenstunden kann man einen einzelnen Bullie sehen, der die Bücherei mit Eiern bewirft.

Rolle im Spiel Bearbeiten

Die Bullies sind die erste Clique, denen Jimmy Hopkins am Anfang des Spiels begegnet. Als Jimmy Wade Martin einmal in einem Kampf besiegt, wird dieser zu Jimmy's Opfer. Später gewinnt Jimmy auch einen Kampf gegen Russel, was dazu führt, dass die beiden Freunde werden. Ab diesem Zeitpunkt werden die Bullies Verbündete und bleiben die einzige Gruppe, die auch nach dem Verlust der Kontrolle Jimmy's Freunde bleiben. Jedoch helfen die Bullies (außer Russel) Jimmy auch nicht, die Kontrolle über die Schule zurückzugewinnen.

Mitglieder Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Manchmal kann es passieren, wenn man Davis in Kapitel 1 anrempelt, dass er sich entschuldigt, obwohl man ja feindlich gegenüber Bullies ist.